Bad Segeberg - Frauenzimmer e.V.

Notruf, Beratung und Treff für Frauen und Mädchen

Das Frauenzimmer Bad Segeberg berät und begleitet Frauen und Mädchen ab 14 Jahren zu unterschiedlichen Themen. Die Beratungen sind kostenlos, anonym, parteilich und unterliegen der Schweigepflicht. Auch UnterstützerInnen können sich an die Beratungsstelle wenden.

Informations- und Beratungsangebote

  • körperliche und/oder seelische Misshandlung
  • sexuelle Gewalt/Belästigung
  • Vergewaltigung
  • sexuelle Gewalt in der Kindheit (Missbrauch)
  • Psychiatrieerfahrungen
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Häusliche Gewalt
  • Stalking
  • K.O.-Tropfen
  • Soziale und finanzielle Notlagen
  • Arbeitslosengeld II
  • Trennungssituationen / allein erziehen
  • Persönliche Lebenskrisen
  • Essstörungen

Weitere Angebote

  • Begleitung zu Ämtern, Ärztinnen, Gerichten u.ä.
  • Unterrichtseinheiten zu verschiedenen Themen in Schulen auf Anfrage
  • Informationsveranstaltungen zu verschiedenen Themen auf Anfrage
  • Selbsthilfegruppen
  • offene Gruppenangebote

Der Verein ist anerkannte Beratungsstelle nach §201a LVwG (Gewaltschutzgesetz und polizeiliche Wegweisung)

Das Frauenzimmer ist Mitglied im

  • Bundesverband der Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe (bff)
  • Paritätischen Wohlfahrtsverband Schleswig-Holstein
  • Bundesverband Essstörungen.

Die Räume sind barrierefrei erreichbar.