Frauen helfen Frauen e. V. - Notruf und Beratung in Dithmarschen

Arbeitsschwerpunkte

Frauen helfen Frauen e. V. – Notruf und Beratung für Frauen in Dithmarschen setzt sich für die Belange von Frauen und Mädchen ein, unterstützt sie in unterschiedlichen Lebensbereichen und berät in Not- und Krisensituationen.
Die Beratung ist kostenfrei und auf Wunsch anonym.
Frauen helfen Frauen e. V. ist politisch und konfessionell ungebunden und unterhält drei Beratungsstellen in Dithmarschen in den Städten Marne, Brunsbüttel und Heide.

Beratungsangebote

  • Sexualisierte Gewalt oder Belästigung
  • Vergewaltigung
  • Häusliche Gewalt
  • Nach polizeilicher Wegweisung
  • Stalking
  • Psychosoziale Beratung
  • Probleme in der Partnerschaft
  • Trennung/Scheidung
  • Schwierige Lebenssituationen, Ängste, Depressionen
  • Fragen zu Arbeitslosengeld 2 u. anderen soziale Leistungen
  • Schwangeren- und Familienhilfe
  • Schwangerschaftskonfliktberatung
  • Auch bei anderen, hier nicht aufgeführten Themen gerne nachfragen

Weitere Angebote

  • Treffpunktangebote
  • Informationsveranstaltungen
  • Kurse und Seminare zu unterschiedlichen Themen
  • Die Mitarbeiterinnen stehen zu verschiedenen Schwerpunkten als Referentinnen zur Verfügung
  • Weitere Beratungsstellen in Brunsbüttel und Heide

Mitgliedschaften etc.

  • Mitglied im Bundesverband der Frauenberatungsstellen und –notrufe (bff)
  • Mitglied im Landesverband Frauenberatung Schleswig-Holstein e. V. (LFSH)
  • Mitglied im Paritätischen Schleswig-Holstein
  • Anerkannte Beratungsstelle nach § 201a LVerwG
    (Beratung nach polizeilicher Wegweisung)
  • Anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle nach § 9 SchKG
  • Mitglied im Dithmarscher Bündnis gegen Depression
  • Mitglied im Dithmarscher Aktionsbündnis „Keine Gewalt gegen Frauen, Mädchen und Jungen“