bff-Stellungnahme zum Expertinnengespräch zum Sexualstrafrecht und Offener Brief


Der bff hat anlässlich der angestrebten Reform des Sexualstrafrechts eine Stellungnahme zum Expertinnengespräch veröffentlicht. In dieser nimmt der bff Stellung zum vorliegenden Gesetzesentwurf und gibt Veränderungsvorschläge, denn noch immer geht der Entwurf nicht weit genug.

Stellungnahme

In diesem Zusammenhang möchten wir auch noch einmal auf den Offenen Brief an Bundeskanzlerin Merkel hinweisen, der die Kanzlerin und den deutschen Bundestag auffordert, ein modernes Sexualstrafrecht zu schaffen.

Offener Brief

Tags: